9flats-logo

Gastgeberstornierungen

Auch als Gastgeber hast Du das Recht, eine Stornierung vorzunehmen. Sicher kannst Du Dir jedoch vorstellen, dass eine Stornierung der Unterkunft für den Gast äußerst unangenehme Folgen hat. Schließlich kann der Gast nun nicht wie geplant, in Deine Unterkunft ziehen. Damit steht vielleicht der Besuch bei Freunden, der Urlaub, oder ein wichtiger Termin auf dem Spiel. Dies gilt insbesondere dann, wenn Du die Unterkunft kurzfristig stornierst und der Gast keine oder jedenfalls hinsichtlich des Preis-Leistungsverhältnisses keine vergleichbare Unterkunft mehr buchen kann.

> Informationen zur Stornierung der Gastgeber
> Stornierungsgebühr
> Voraussetzungen
> Sonstiges

Informationen zu Stornierungen seitens der Gastgeber

Da wir Dir zwar auch das Recht zur Stornierung einräumen möchten, aber gleichzeitig sicherstellen möchten, dass Unterkünfte in der Regel verbindlich dem Gast zu Verfügung stehen, haben wir uns dazu entschieden, die Stornierung des Gastgebers mit einer Stornierungsgebühr zu belegen. Die Stornierungsgebühr beträgt 15% des Gesamtpreises der jeweils stornierten Buchung, mindestens jedoch 50,00 EUR pro Stornierung.

Die rechtsverbindlichen Regelungen zu den Stornierungsbedingungen für Gastgeber findest Du in den Ziffern 4.5 und 9.2. unserer AGB. Im Folgenden fassen wir die wesentlichen Punkte aber noch einmal zusammen:

Kontaktiere umgehend deinen Gast und teile ihm den Grund für die Stornierung mit.  
Wichtig: Biete deinem Gast eine adäquate Alternative an.
  • Die Stornierung muss in jedem Falle schriftlich erfolgen. Unsere Kundenbetreuung benötigt eine E-Mail von dir, die die Details der Buchung (insbesondere die 8-stellige Buchungsnummer) beinhaltet.
  • Erst nachdem die Kundenbetreuung deine E-Mail erhalten und bearbeitet hat, erhältst eine schriftliche Stornierungsbestätigung (per E-Mail).
Sollte sich dein Gast mit der Alternative nicht einverstanden erklären oder du ihm keine anbieten können, gelten folgende Punkte:
  • Dein Gast hat Anspruch auf eine Unterkunft auf 9flats/ein Hotelzimmer in derselben Preiskategorie.
  • Wenn die Unterkunft/das Hotel mehr kostet als die ursprüngliche 9flats Buchung, kann dein Gast diese Kosten dir gegenüber ggf. geltend machen.
Kontaktiere umgehend deinen Gast und teile ihm den Grund für die Stornierung mit.  
Wichtig: Biete deinem Gast eine adäquate Alternative an.
Sollte sich dein Gast mit der Alternative nicht einverstanden erklären oder du ihm keine anbieten können, gelten folgende Punkte:
  • Dein Gast hat Anspruch auf eine Unterkunft auf 9flats/ein Hotelzimmer in derselben Preiskategorie.
  • Wenn die Unterkunft/das Hotel mehr kostet als die ursprüngliche 9flats Buchung, kann dein Gast diese Kosten dir gegenüber ggf. geltend machen.

Stornierungsgebühr

Die Stornierungsgebühr beträgt 15% des Gesamtpreises, den der Gast bei Durchführung der Buchung zu zahlen gehabt hätte, mindestens jedoch 50,00 EUR (zzgl. 19% MwSt für Unterkünfte, die sich in Deutschland befinden).

Vorrausetzung für eine Stornierung:

  • Die Stornierung kann ausschließlich über den Button „Buchung stornieren“ vorgenommen werden.
  • Du wirst noch einmal auf die Folgen der Stornierung hingewiesen und musst per Opt-In erklären, dass Du den Stornierungsbedingungen zustimmst.
  • Drückst Du den Button „Jetzt stornieren“, wird die Stornierung nach Angabe Deiner Daten ausgelöst.
  • Die Stornierung gilt erst dann als erfolgt, wenn unsere Kundenbetreuung Dir die Stornierung wenigstens in Textform, z.B. per Email, bestätigt.

Sonstige Folgen Deiner Stornierung:

  • Wenn Du eine Buchung stornierst, erhält der Gast eine volle Rückerstattung der ihm entstandenen Kosten. Dementsprechend erhältst Du für diese stornierte Buchung kein Geld.
  • Der Kalender der Unterkunft, für die die Stornierung erfolgt ist, wird für den entsprechenden Zeitraum blockiert und nicht wieder frei gegeben, um auszuschließen, dass es zu einer weiteren Gastgeberstornierung für diese Tage und diese Unterkunft kommt.
  • Jede Gastgeberstornierung führt zu einer Verschlechterung des Rankings auf unserer Seite

Auch noch wichtig zu wissen:

  • Es handelt sich auch dann um eine Stornierung seitens des Gastgebers, wenn Dein Gast Dich am Tag der Anreise zum verabredeten Zeitpunkt nicht antrifft und Du auch in einer angemessenen Zeit nicht erreichbar bist. Sorge also bitte dafür, dass Du vor Ort bist.
  • Sollte es dem Gast nicht möglich sein, eine im Preis-Leistungsverhältnis vergleichbare Unterkunft in dem Zeitraum zu buchen, sondern nur eine teurere Unterkunft bzw. Hotelzimmer, so hat er das Recht Dir die Mehrkosten in Rechnung zu stellen.

Was passiert, wenn mein Gast storniert

Das sollte eigentlich niemals passieren. Passiert es doch, erhalten Sie eine Entschädigung, die Ihren Stornierungsbedingungen entspricht. Wurde die Buchung mit der Option Barzahlung bei Ankunft durchgeführt, erhalten Sie keine Zahlung.

Informationen über Stornierungsbedingungen finden Sie hier.

>nach oben

Diese Stornierungsbedingungen können auch als PDF runter geladen werden. Klick dafür hier